Einzug Pedro Martins Beja und Rezzo Schlauch

Heute am 4. Mai 2014 ziehen die nächsten heroischen Dilettanten in das Labor im Theater Rampe ein.

Der Regisseur Pedro Martins Beja wurde in der gleichen Stadt geboren, wie die Partei Die Grünen, nämlich in Sindelfingen bei Stuttgart, nur ein Jahr früher. Er studierte Regie an der „Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch“ in Berlin und inszeniert seit 2008 Klassiker, neue Dramatik, Filmadaptionen und Textentwicklungen. Für seine Einrichtung von Paul Wiersbinskis „Autofahrt ins All“ gewann er 2011 beim Mainzer Autorentheatertag den Regiepreis. Am Schauspiel Frankfurt erarbeitete er das Bahnhofsviertelprojekt „Red Light Red Head“ und die Uraufführung von „Sleepless in my dreams“ von Gerhild Steinbuch. Pedro Martins Beja inszeniert inzwischen an fast allen bedeutenden deutschsprachigen Bühnen, vom Burgtheater Wien zum Staatstheater Karlsruhe, vom Düsseldorfer Schauspielhaus zur Schaubühne Berlin und dem Theater am Neumarkt in Zürich.

Der Anwalt Rezzo Schlauch gehört zu der ersten Generation der Grünen. Er war Mitglied des ersten Landesverbands der Partei in Baden-Württemberg, Baden-Württembergischer Fraktionsvorsitzender und ab 1998 für vier Jahre Bundesfraktionsvorsitzender in der Rot-Grünen Regierungskoalition unter Schröder und Fischer. 2002 wurde Schlauch zum Parlamentarischen Staatssekretär im Wirtschaftsministerium von Wolfgang Clement. Zweimal kandidierte Schlauch für das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters, unterlag aber zuletzt 1996 knapp dem CDU Kandidaten. Einen grünen OB in Stuttgart sollte es erst 2013 mit Fritz Kuhn geben. Rezzo Schlauch war von 1994 bis 2005 Mitglied des Bundestags und zog sich dann aus der Politik zurück, um wieder als Anwalt zu arbeiten. Verteidigte er in seiner Anfangszeit viele Jugenddelikte und politisch motivierte Straftaten, übernahm Schlauch in den 2000er Jahren dagegen diverse Aufsichtsratsposten in der Industrie und investierte in Unternehmen. Er ist verheiratet mit der albanischen Schauspielerin Ema Ndoja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: